BALISHAMAN's PORTAL

BALISHAMAN vermittelt ausschließlich Dienste echter Schamanen! NO Fakes! NO Pseudos! NO Wannabes!

   Nutze die Kraft balinesischer Schamanen, Magier und Heiler zu Deinem Vorteil!

 
 
 

Solche Neoschamanen braucht die Welt - Teil 1 von 4
Schluss mit den dummen Indianer- und Schamane Spielchen! Sinnvolle Aufgaben für alle Neo-, Plastik- & Pseudo-Schamanen

von Dr. Friedrich Demolsky

An alle Neo-, Plastik- und Pseudo-Schamanen und deren Ausbilder im Westen

  

Achtung: In dieser Artikelserie werde ich einige sehr unbequeme Tatsachen betreffend die gezielte Ausbeutung und den Genozid an bestimmten indigenen Kulturen durch den Vatikan, bestimmte Kirchen und Staaten sowie durch verabscheuungswürdige Menschen ansprechen, welche bis in die heutige Zeit andauern. Hier ist ein Foto eines von unzähligen Kindern aus einer indigenen Stammes-gemeinschaft in Kanada, das mit Wissen und Willen der Obrigkeit mit dem Pocken-Virus infiziert wurde.

Ich werde Euch Videos vorstellen, die Eure Herzen zum Weinen, und Euren Geist zur Vernunft bringen sollten.

50000 (fünfzigtausend) Kinder dieser indigenen Kulturen wurden von Priestern und Nonnen an kirchlichen Schulen mit Wissen und Billigung der Obrigkeit ermordet.

Und ich werde einen ungewöhnlichen Mann und einen Teil seines Wirkens vorstellen, einen westlichen "Neoschamanen", der seit vielen Jahren mit Integrität und Engagement unter Einsatz seines Lebens um die Aufdeckung der zahlreichen Verbrechen kämpft, welche an Mitgliedern indigener schamanischer Kulturen in Kanada begangen wurden.

Gleichzeitig deckte er den ungeheuren Missbrauch an unschuldigen Kindern und deren Ermordung im Rahmen von Menschenopfern auf, an denen auch weltbekannte Politiker und Mitglieder von Königshäusern sowie Vertreter des Vatikans und der katholischen Kirche teilgenommen haben sollen.

Obwohl diese Ritualmorde an Kindern in westlichen Ländern seit 2007 sprunghaft angestiegen sind, konnten sich die Übeltäter auf Grund ihrer hohen gesellschaftlichen Position und Macht trotz überwältigender Beweislage der Strafverfolgung durch staatliche Behörden erfolgreich entziehen.

Der Mann, von dem ich hier spreche, ist ein weißer, und gleichzeitig ein weiser "Neoschamane" nach meinem Geschmack, ein Mensch, der meine Anerkennung und aufrichtige Wertschätzung verdient.

Solche "Neoschamanen" braucht die Welt! Und Ihr Alle solltet Euch deshalb an diesem Mann - so wie ich und meine Frau Ketut es tun - ein Beispiel nehmen!

Leider habe ich auf Euren Webseiten und auf jenen Eurer Ausbilder im Pseudo-Schamanismus noch kein Wort über solche, für die ganze Welt wichtigen Themen gelesen, sondern meist nur ein leeres, abgeschmacktes Geplänkel darüber, wie gute "Schamanen" Ihr doch wäret, bzw. wie profund Eure Lehrer und Trainer in den von Euch absolvierten Ausbildungskursen im Pseudo-Schamanismus gewesen wären, oder dass ihr jetzt auch noch in Euren Ausbildungskursen eine Scheindisziplin anbieten könntet, die ihr dann noch großspurig "Internationaler Schamanismus" nennt.

Lest diese Artikelserie, Ihr Neo-, Plastik- und Pseudo-Schamanen da draußen, denn sie wurde insbesondere für Euch geschrieben! Und schaut sie Euch wirklich an, die Videos, die ich in dieser Serie präsentiere! Und dann öffnet Eure Herzen und weint, wenn Ihr das in Eurer Arroganz und Ignoranz noch könnt! Schämt Euch anschließend gefälligst für Eure eigene Vermessenheit!

Ja, ich habe Euch kritisiert, ob Eurer Ignoranz und Arroganz, und insbesondere deshalb, weil ihr nicht echt, sondern bloß ein billiges Plagiat seid! Kein Wort meiner ziemlich harschen Kritik werde ich zurücknehmen!

Ich habe in meiner Artikelserie "Kritik am Pseudo-Schamanismus" detailliert dargelegt, weshalb Ihr Euch und der Welt mit Euren dämlichen Indianer- und Schamanen Spielchen nur etwas vorgaukelt. Ich habe auch die Illusionen hinter Eurem fadenscheinigen Wirken als Pseudo-Schamane aufgezeigt und meinen Lesern auch die unlauteren Motive aller Anbieter von schamanischen Ausbildungskursen enthüllt. Und ich habe Euch an Beispielen dargelegt, weshalb Ihr kranke und Hilfe suchende Menschen durch Eure fragwürdigen Schamanenspielchen sowie Eure Schäfchen in Euren schamanischen Ausbildungskursen nicht nur ausbeutet, sondern auch gefährdet.

Diese längst fällige Kritik ist nun getan. Meine Arbeit sollte Euch alle aufhorchen lassen und ein Spiegel für Euer unwürdiges Treiben sein!

Und hier ist eine wirklich gut gemeinte Empfehlung an Euch:

Neue Aufgabe für alte und junge Neoschamanen

In dieser Serie weise ich alle Neo-, Plastik- und Pseudo-Schamanen, alle Fakes & Wannabes sowie all ihre Ausbilder im Pseudo-Schamanismus und alle sonstigen Eso-Freaks in den so genannten "Schamanischen Fachkreisen Europas" auf eine echte Alternative zu ihrem derzeitigen Tun hin, die allerdings mit einem klaren Paradigmenwechsel in ihrer Weltsicht einhergeht und notwendig zu einem radikalen Umdenken und zu einer definitiven Änderung ihres bisherigen Verhaltens führen sollte.

Wenn Ihr die in dieser Artikelserie und in den vorgestellten Videos aufgezeigten, inhumanen und schrecklichen Tatsachen gründlich studiert und deren Konsequenzen wirklich begriffen habt, dann könntet Ihr sogar noch als Neo-, Plastik- und Pseudo-Schamane für die Welt und Euren Nächsten von großem Nutzen sein. Das gilt natürlich nur dann, wenn Ihr Euch entsprechend Eurer neu gewonnenen Einsichten gegen den bis heute andauernden Genozid in indigenen schamanischen Kulturen und gegen sonstige Verbrechen gegen die Menschheit intensiv engagiert, die seitens der Machteliten, insbesondere durch den Vatikan, die Englische und Holländische Krone sowie von Repräsentanten bestimmter Kirchen und Staaten auch heute noch auf einer fast täglichen Basis begangen und anschließend durch staatliche Regierungen und deren Handlanger vertuscht werden.

Nur dann, wenn Ihr Euch entsprechend Eurer neu gewonnenen Einsichten entsprechend engagiert, habt Ihr auch als Neo-Schamane oder als Anbieter von Ausbildungskursen im Schamanismus für die Welt, für Eure Gemeinschaft sowie für Euren Nächsten Bedeutung. Wenn Ihr das nicht tut, dann habt Ihr keine!

Im nächsten Teil dieser Serie werde ich Euch einen großartigen Menschen aus dem Westen vorstellen, einen "Neoschamanen" nach meinem Geschmack.

Dieser Mann wurde tatsächlich vom Häuptling Louis Daniels, dem Älteren Whispers Wind (Geflüster des Windes) vom Turtle Clan (vom Clan der Schildkröte) der Anishinabe Nation in Winnipeg, Manitoba, Kanada im Jahre 2004 auf Grund seines unermüdlichen Kampfes gegen das jenem Stamm zugefügte Unrecht adoptiert und der indianische Titel "Eagle Strong Voice" verliehen.

Dieser Mann bezeichnet sich NICHT als Schamane und auch NICHT als Neoschamane, aber er setzt sich - wie alle echten Schamanen in indigenen schamanischen Kulturen - für die Anliegen der Mitglieder indigener Stämme und Völker ein.

Dieser mutige Mann fordert einen sofortigen Stopp des bis heute andauernden Genozids an den Indianerstämmen Kanadas sowie ihrer Diskriminierung und Ausbeutung durch Eugeniker der weißen Rasse.

Dieser mutige Mann scheut nicht davor zurück, den seit undenk-lichen Zeiten bestehenden und bis in unsere Tage andauernden sexuellen Missbrauch sowie die bestialischen Ritualmorde an unseren Kindern durch hochrangige und weltbekannte Vertreter des Establishments, insbesondere durch den Vatikan, bestimmte Kirchen sowie durch die Englische und Holländische Krone öffentlich anzuprangern.

Dieser mutige Mann und "Neoschamane" zeigte unter Gefährdung seines Lebens sowie unter Aufopferung seiner beruflichen und finanziellen Sicherheit schonungslos auf, wie die Skandale um die Ermordung von 50000 (fünfzigtausend) Kindern (!!!!!!!!!!) aus indigenen Stammesgemeinschaften Kanadas durch die Machteliten sowie durch deren Vasallen und Lakaien begangen wurden und bis zum heutigen Tage durch Kollusion erfolgreich vertuscht werden.

Dieser Mann zeigt auf seiner Webseite und in seinen Videos schonungslos auf, wie auch heute noch Kinder in westlichen Ländern und in Amerika von perversen Vertretern der Kirche, der Freimaurer und hochrangigen Vertretern des Establishments mittels Elektroschock gefoltert und zu Menschen mit multiplen Persönlichkeiten programmiert werden, um dann diesen Sickos als Sexsklaven zu dienen. Nachdem sie ihre sexuellen Perversionen an unschuldigen Kindern ausgelebt hatten, entledigten sich die Übeltäter ihrer Opfer für immer.

Dieser ehrenwerte Mann und "Neoschamane" nach meinem Geschmack handelt um Wohle der gesamten Menschheit!

Eagle Strong Voice hat mit Gleichgesinnten in mittlerweile 25 Ländern den so genannten

International Common Law Court of Justice
(Internationaler Gerichtshof für Allgemeingültige Rechtssprechung (ITCCS) 

gegründet, da die staatlichen Behörden fast aller Nationen eine strafrechtliche Verfolgung der Übeltäter trotz erdrückender Beweislage ablehnten, verzögerten oder durch Kabinetts-justiz bzw. durch rechtswidrige Fehlurteile korrupter Richter in "Kangaroo Courts" blockierten.

Dieser Mann ist wahrlich ein "Neoschamane" den die Welt braucht. Er verdient meine Hochachtung, aber nicht Ihr Pseudos, Fakes und Wannabes da draußen, und auch nicht Eure geldgierigen Anbieter von Ausbildungskursen im Pseudo-Schamanismus.

Wacht doch endlich auf, Ihr Neoschamanen im Westen!

Seht Euch dieses Material an und vergleicht das Verhalten dieses mutigen Mannes mit Eurem fadenscheinigen und gleichgültigen Tun! 

Hört auf mit Euren Schamanenspielchen, und denkt gründlich über Eure wirkliche Aufgaben als Mensch und - von mir aus - auch als Neoschamane nach!

Und wenn Ihr durch das Studium des hier präsentierten Materials schlauer geworden seid, dann schließt Euch doch diesem mutigen Manne und "Neoschamanen" an!

Tut etwas Sinnvolles, Leute! Tut es ihm gleich und prangert das hier vorgestellte, himmelschreiende Unrecht gegenüber aller Welt an! Erzählt Euren Klienten, Euren Schäfchen, Euren Freunden, Euren Kollegen sowie Euren Gross- und Schwiegermüttern von diesen menschenunwürdigen Verbrechen und werdet mir und der Welt dadurch zu einem wertvollen Neoschamanen, zu einem solchen, ohne Diplom, der sich durch sein Tun von jenem Gelichte deutlich abhebt, das da sein krankes und krank machendes Unwesen in Verkennung der Realität treibt und dies "Schamanismus" nennt!

Das empfehle ich Euch, Ihr Neoschamanen, und Euch, Ihr Pseudo- und Plastik-Schamanen, und auch Euch, Ihr Anbieter von Ausbildungskursen und Workshops im "Schamanismus" und KEINE imbezilen (Selbstbeweih) Räucherungen und schlecht kopierte, bis zur Unkenntlichkeit verstümmelte Rituale.

Wenn Ihr aber die hier vorgestellten Informationen studiert und auf geeignete Weise verbreitet und dadurch gegen das massive Unrecht und die massive Ausbeutung ankämpft, die auch Ihr mit Eurem Tun den indigenen Kulturen und ihren Schamanen zugefügt habt und noch immer zufügt, dann werdet Ihr zu ehrenwerten, für die menschliche Gemeinschaft nützlichen Individuen. Dann werdet Ihr - wie Eagle Strong Voice - zu einem Neoschamanen, den die Welt dringend braucht.

Überlegt es Euch gut, Ihr Neoschamanen, und trefft nach dem Studium dieses Materials Eure persönliche Entscheidung! Nochmals, seht Euch auch die in dieser Serie präsentierten Videos an!

Und fragt Euch dann selbst:

"Will ich wirklich ein Neoschamane dieses Formats bleiben?"

Entscheidet Ihr Euch dafür, dann bleibt Ihr auch genau das, was Ihr bereits seid: ein lächerlicher, unwürdiger Abglanz eines echten Schamanen, ein Pseudo und Fake, der mangels Schamanenkraft nicht nur sich selbst, sondern auch seine Klienten gefährdet.

ODER

"Will ich lieber ein 'Neoschamane' dieses Kalibers werden?"

Entscheidet Ihr Euch dafür, dann werdet Ihr zu einem nützlichen Menschen, zu einem "Neoschamanen", den die Welt wirklich ganz dringend braucht.

In jedem Falle aber, wird Eure diesbezügliche Entscheidung Euer Schicksal mitbestimmen.
 


Diese Artikelserie ist allen Pseudo-, Plastik- und Neoschamanen sowie allen Anbietern von Ausbildungskursen im Pseudo-Schamanismus gewidmet.
Die Texte und Videos in dieser Serie scheinen dem Autor geeignet, die obgenannten "Schamanen" anzuregen, ihre gegenwärtige Selbst- und Weltsicht einer gründlichen Revision zu unterziehen, um dann der Menschheit nicht mehr mit Trommeln, Rasseln und Federkielen zu "dienen", sondern mit kritischem Verstand und einem angemessenen, zielgerichteten, auf Moral und Ethik beruhendem Verhalten.
 

Wir bitten alle Leser, auch jene Webseiten zu besuchen, auf welche die Links in dieser Serie verweisen. Macht Euch ein noch genaueres Bild von der Tätigkeit Kevin Annetts und dem International Common Law Court of Justice! Und dann verbreitet diese Informationen auf geeignete Weise, um Euren persönlichen Beitrag zum Schutz der Kinder in indigenen Kulturen sowie Eurer eigenen Kinder vor Missbrauch durch diese Sickos sowie zur effektiven Strafverfogung der Übeltäter zu leisten!

Wenn Du diese Artikelserie ganz oder teilweise auf Deiner Homepage veröffentlichen willst, lass es uns bitte wissen. Wir geben dazu gerne unser schriftliches Einverständnis.
 

 

Schamanische Heilbehandlungen für gesunde und kranke Menschen :: Termine unserer schamanisch orientierten Reisen ::  Links  ::   Linktausch
BALISHAMAN-Bali Shamanic Services, Ketut Arianik   |   Impressum