BALISHAMAN's PORTAL

BALISHAMAN vermittelt ausschließlich Dienste echter Schamanen! NO Fakes! NO Pseudos! NO Wannabes!

   Nutze die Kraft balinesischer Schamanen, Magier und Heiler zu Deinem Vorteil!

   
 
 

Schamanismus - Ein weltumspannendes Phänomen-Teil 1 von 3
von Dr. Friedrich Demolsky

Über unterschiedliche Formen und ähnliche Inhalte

Für die Anthropologie erweist sich der Schamanismus als ein weltweit zu beobachtendes Phänomen, dessen Wurzeln irgendwo im Dunkeln der Vergangenheit liegen.

Die moderne Wissenschaft hat klargestellt, dass Schamanismus bereits in den prähistorischen Jäger- und Sammlerkulturen vorhanden gewesen ist, wo er als spirituelle Praxis innerhalb einfacher, lose strukturierter, homogener Stammesgemeinschaften gepflegt wurde.

Natürlich wurden ganz unterschiedliche Ausprägungen dieses weltweit anzutreffenden Phänomens beobachtet und beschrieben, doch überraschte dabei die große Ähnlichkeit der von Schamanen aus unterschiedlichen Kulturkreisen angewandten Techniken.

Selbst wenn sich die Erscheinungsform des in Nord-Amerika praktizierten Schamanismus von jener in Zentralasien durch bestimmte Äußerlichkeiten auffällig abhebt, dann ist es doch umso erstaunlicher, dass hinsichtlich der in beiden Hemisphären angewandten schamanischen Methoden bloß wenige, wenn auch entscheidende Unterschiede vorgefunden werden können. Von Sibirien bis Ozeanien, von Tibet bis Indonesien, von Amerika bis Afrika - überall auf dieser Welt, sehen wir aber auch markante Parallelen in der schamanischen Praxis.

Das Wort 'Schamane' entstammt der Sprache der Tungusen in Sibirien, wo die klassische Form des Schamanismus weitgehend erhalten geblieben ist. Innerhalb seiner Stammesgemeinschaft gilt der Schamane als 'spiritueller Experte', dessen Dienste von Stammesgenossen aus ganz unterschiedlichen Gründen in Anspruch genommen werden.

In allen Kulturkreisen erlangt der Schamane diesen gehobenen Status entweder durch die Weitergabe der schamanischen Fähigkeiten und Techniken innerhalb seiner Familie, oder durch seine persönliche spirituelle Suche und Einweihung, oder durch eine zwingende, innere Gewissheit hinsichtlich seiner Berufung (z.B. Berufungskrankheit).
 

Schamanismus - Ein weltumspannendes Phänomen - Teil 2 >>>
Übersicht über alle Artikel des Autors >>>

 

Schamanische Heilbehandlungen für gesunde und kranke Menschen :: Termine unserer schamanisch orientierten Reisen ::  Links  ::   Linktausch
BALISHAMAN-Bali Shamanic Services, Ketut Arianik   |   Impressum