BALISHAMAN's PORTAL

BALISHAMAN vermittelt ausschließlich Dienste echter Schamanen! NO Fakes! NO Pseudos! NO Wannabes!

   Nutze die Kraft balinesischer Schamanen, Magier und Heiler zu Deinem Vorteil!

   
 
 

FEEDBACK - Teil 12
Auszüge aus den Emails ehemaliger Servicenehmer

Services l Traditionelle Dienste l Magische Dienstleistungen l Schamanische Heilbehandlungen l Heilungsritual

 Schamanische Detoxifikation l Welche Kosten? l Wie bestellen? l FAQs l Feedback l Jetzt bestellen!

 

<<< Übersicht betreffend unser Veranstaltungsprogramm auf Bali

Feedback l 1 l 2 l 34 56 l 7 l 8 l 9 l 10 l 11 l 12 l 13 l 14 l 15 l

"Hallo Lieber Fritz! Vielen Dank dafür, dass Du mich in deinen BALISHAMAN Newsletter mit aufgenommen hast. Vorgestern war ich bis in den späten Nachmittag auf Deiner Seite und habe mich dort in einige Artikel von Dir eingelesen. Ich bin beeindruckt! SUPER BALISHAMAN INTERNET SEITE!" Andreas Sch., Deutschland, Email vom 16.12.2010


"Hallo lieber Fritz, [...]auch wir fanden unsere Gespräche hoch interessant und informativ. Selten trifft man Menschen wie Dich, mit einem so tief gehenden und komplexen Wissen um die "Materie"!" Andreas Sch., Deutschland, Email vom 14.12.2010


"Sg Herr Demolsky, [...] Auch den Schamanismus, so wie Sie ihn anbieten, kennen zu lernen, ist für mich eine Herzenssache [...]". Petra W., Deutschland, Email vom 6.12.2010


"Sg Herr Dr. Friedrich Demolsky! Es ist mir eine Ehre, Ihre interessanten Beiträge [Anm.: dh BALISHAMAN's Newsletter und meine einschlägigen Fachartikel] zu lesen! [...]" Johann T., Österreich, Email vom 4.12.2010


"Sg Herr Demolsky, [....] Da Sie ein hervorragender Kenner des Balinesischen Schamanismus sind möchte ich auch ein Interview mit ihnen machen ". Wolf W., Email vom 27.11.2010.

 


 

"Hallo und guten Morgen liebe Ketut, lieber Fritz, zuerst einmal UNSEREN besonders herzlichen Dank für die ausgezeichnete Arbeit und die ausführliche Übersetzung. Nach mehrmaligem Lesen und Studieren der Ausführungen (Anm. bezüglich der Trance-Abrufung unseres Schamanen) habe ich darüber auch einen Dialog mit meiner Frau geführt mit dem Ergebnis, dass sie wie auch ich die vorgeschlagenen magischen Dienstleistungen voll befürworten. (...) Meine Frau war sehr angetan von den Ergebnissen, da sie diese in ähnlicher Form vermutet hatte. Die Ergebnisse haben den Nagel auf den Kopf getroffen. Sie sind 100% wahr. Bitte nenne mir die Aufwendungen, damit die empfohlenen magischen Interventionen stattfinden können. Ich bin jetzt schon happy. Ich wünsche Euch ein besonders schönes Wachende und freue mich auf Eure Antwort. Liebe Grüße", Erich R., Deutschland, Email vom 20.11.2010 betreffend mehrere, in einer Trance-Abrufung empfohlene, magische Interventionen zu einem privaten Anliegen.

 


"Liebe Ketut, lieber Fritz, ich möchte mich recht herzlich für die Zusendung des Newsletters & Aufnahme in den Verteiler bedanken. Ebenso für die wertvollen Fachartikel auf Ihrer Homepage, die ich zwar -vorerst- nur grob überfliegen konnte... dennoch meldet sich schon jetzt bei mir diesbzgl. eine sehr positive Resonanz, Entspannung  &  Freude.. Ich bin sehr dankbar, gestern Nacht auf Ihre Seite gestoßen zu sein!" Angela G., Interessentin an unserer Studienreise zu Balis Schamanen im Februar 2011, Email vom 5.11.2010


"Meine Seele hat etwas Zeit gebraucht (ca. 1 Woche) in Österreich wieder anzukommen – ich habe mich nur sehr, sehr langsam hier wieder eingewöhnen können und vermisse Bali sehr. Vielen lieben Dank nochmals für eure herzliche Gastfreundschaft – ich habe mir viele schöne Erfahrungen von unseren Zusammentreffen mitnehmen können. Mit meinem Kris bin ich, und ich glaube Ramin geht es ebenso, sehr glücklich. Er wirkt bereits, denn es rufen seit meiner Ankunft regelmäßig Klienten an und es darf natürlich noch mehr werden. Viele liebe Grüße an Ketut und Larissa, Manuela & liebe Grüße von Ramin", Manuela Beck, Diplom Lebensberaterin, Amaté Kinesiologin & Aufstellungsleiterin, Tetada Kalimasada Practitioner, Österreich, Email vom 27.8.2010


"Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei euch beiden bedanken. Ihr habt uns unvergessliche Erinnerungen von Bali geschenkt. Eure Gastfreundschaft wird mir immer in Erinnerung bleiben und wir wollen sicherlich wieder kommen. Ich habe unserer Wiener Tetada Gruppe schon von Bali und unseren Erlebnissen berichtet und versprochen, wenn wir wieder fahren, dass wir ein Rahmenprogramm anbieten werden. So nun schicke ich euch beiden und der lieben Larissa einen festen Knuddel aus Wien und sag noch einmal Terima Kasih für alles".
 Andrea Mikisch,
AMATÉ® College, Aus- & Weiterbildung, Ostrich, Email vom 25.8.2010.


"Ob der Kris hier schon seine Wirkung entfaltet? Ich habe noch keinen endgültigen Platz für ihn gefunden, aber noch einige Tests mit der Rute durchgeführt. In unserer Villa auf Bali hatte ich Dir ja gezeigt, wie der Kris mit seinem Schwingungsmuster alle anderen  Schwingungen im Haus und im Umkreis des Gartens überlagerte oder neutralisierte. Das macht er natürlich hier genauso. Ich kam dann auf die Idee, ihn neben einen großen Bergkristall auf meinem Schreibtisch zu legen. Die Wirkung war verblüffend. Durch den Bergkristall wird die Reichweite des Schwingungsmusters des Kris extrem erweitert. Auf Bali hatten wir bei unseren Tests so eine Reichweite von 8-10m. Mit Bergkristall reicht das Schwingungsmuster in voller Intensität bis in die letzte Ecke im Garten. Das sind 20m über den Hof, durch die Scheune durch und noch mal 20m durch den Garten. Wie weit es wirklich reicht, kann ich noch nicht sagen, weiter war ich noch nicht. Bei Gelegenheit werde ich es versuchen heraus zu bekommen und Dir darüber berichten". Ing. Steffen Sch., Deutschland, Email vom 10.5.2010


"Viele liebe Grüße an Ketut und Larissa, wir haben jede Minute Eurer Gastfreundschaft genossen und alle unsere Erwartungen an unsere Reise wurden übertroffen. Die Heilbehandlung des Schamanen an Hannes Fuß war ein voller Erfolg. Ihr Fußgelenk war ja seit der Operation vor 5 Jahren ständig geschwollen und völlig steif. Nach nur 3 Heilbehandlungen war die Schwellung verschwunden und ihr Fußgelenk wieder voll beweglich. Auch heute, 3 Wochen nach der Behandlung ist dieser Zustand unverändert erhalten". Ing. Steffen Sch., Deutschland, Email vom 10.5.2010


"Liebe Ketut, Deinen Bericht zur Webseite www.bali-schamane.de habe ich mit großem Interesse gelesen. Ich bin ganz zufällig auf Deine Seite gestoßen und habe sie sofort verlinkt, weil auch ich der Meinung bin, dass man vor solchen Leuten warnen sollte!" Email vom 17.4.2010, Eckhard Gallus, Web: www.insel-der-goetter.de
 


"Lieber Fritz, mit Spannung habe ich Deinen Beitrag über den deutschen vermeintlichen "Balischamanen" gelesen. Das Auftreten und vor allem Erscheinen stimmen mich sehr nachdenklich! Nämlich aus Respekt vor der balinesischen Kultur und deren ehrwürdige Baliane. Das sind seltsame Blüten in Form von Entwicklungen, die da einhergehen - in unserer westlichen Welt. Mit vermeintlichen Importen und entsprechendem Auftreten da etwas vorzugeben, das - mitunter notleidenden Menschen - Hoffnung weckt, vertrauensstiftend wirken soll - und genau das Gegenteil bewirkt: Verwirrung! Auch ich praktiziere Schamanismus, allerdings nicht als Import einer Kultur, sondern aus der Mitte des Herzens! Gerade in Angebracht dessen, dass ich selbst in Peru und im Rahmen von zwei Studienreisen in Bali die nativen Wurzeln des Schamanismus, die Vielfalt und Tiefe, kulturelle und religiöse Prägung kennenlernen durfte, erfüllt mich mit Respekt und Demut vor dem Land, seiner Kultur und seinen Leuten und Heilern. Gerade dieser Respekt gebietet Einhalt und jegliches Imitieren zu unterlassen! Vielleicht ist der Schluss zulässig, dass diejenigen, die wirklich begriffen haben, worum's beim "wirklichen" Schamanismus (egal welcher kultureller Ausprägung) geht, selbst großen Abstand von solchem oder ähnlich geartetem Verhalten nehmen!" Oliver Hehle, Schamanismus-Coaching, Email vom 10.4.2010, Osterreich, Email: kontakt@oliver-hehle.at, Web: www.oliver-hehle.at


"hallo, ihr lieben! danke für den netten empfang und die Betreuung! habe meinen schwindel angebracht (Anm.: die Klientin litt nach einem Unfall an einer Gleichgewichtsstörung, die von unserem schamanischen Heiler behandelt und geheilt wurde) und finde, dass ich durch die Reinigung meine persoenlichkeit entwickelt habe. ich habe eine wunderschöne reise gehabt, leider bin ich schon in doha und bald zu hause. komme mit sicherheit wieder und werde nochmals durchs land reisen, jetzt kenne ich mich ja schon besser aus. habe dinge erlebt und getan, von denen hätte ich mir nicht gedacht, dass es soviel spass machen kann, wenn man alleine reist. nochmals vielen dank und liebe grüße an die familie. herzlichst anita" Anita M., Österreich, Email vom 1.4.2010


"Lieber Fritz, danke Dir nochmals für die Guidance in Bali, die uns viel erfahren liess über Bali, die Schamanen, uns, etc... Die Reise hat einen großen Eindruck bei mir hinterlassen, und ich bin dankbar dafür, sowohl Bali von dieser Seite als auch Dich und Deine Familie kennengelernt zu haben! Nur das Beste für Ketut, Larissa und Dich für die Zukunft!" Rudolf G., Österreich, Email vom 24.2.2010

"Lieber Fritz, wir sind heute gut in Wien angekommen. Nochmals vielen Dank an Dich, Ketut und den Rest der Familie für die gute Betreuung und Fürsorge. Ich habe mit heute in Ruhe Deine Einträge (Anm. auf unserer News-Seite) durchgelesen und sie gefallen mir gut. Werde ich gleich weitersenden... :-). Wünsche Dir eine gute Zeit und danke, dass Du ein Lehrer meines Ego's warst!" Dr. Erika K., Osterreich, Email vom 22.1.2010

"Lieber Fritz und Familie, vielen Dank für den Newsletter. Es ist immer spannend zu lesen, was so los ist bei Euch. Zunächst nochmals vielen Dank, lieber Fritz, für all Deine Hilfe. Es hat sich inzwischen einiges bei uns getan. Nicole und ich sind seinerzeit mit Wünschen auf die Insel gekommen und jeder hatte so seine Problemchen. Nicole kam mit dem Kindeswunsch und war damals sehr unglücklich, dass jahrelang nichts passierte. Ich war auf der Suche nach dem richtigen Weg.

Mein Wunsch war es, eine erfüllende Aufgabe zu finden, die auch für die Menschen nützlich ist. Was wir bei Euch erlebt haben, ist eine sehr gastfreundliche Familie, die uns jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stand - auch außerhalb der gebuchten Workshops... Man spürte, dass Du, lieber Fritz, uns wirklich helfen wolltest und das auch mit deinen Möglichkeiten und weisen, sinnvollen Ratschlägen auch getan hast. Am Ende der Reise habe ich von Dir sogar noch einen wertvollen Kris bekommen. Ich erwähne dies alles, um nochmals klar zu stellen, dass wir Eure Bemühungen sehr zu schätzen wissen. Wir haben solch eine wertvolle Geste selten erlebt und denken oft an Euch - unsere Familie auf Bali.

Nun zu den Ergebnissen unserer Reise: Nicole ist schwanger, und ich habe erfüllende neue berufliche Wege gefunden. Wir sind erfolgreicher, denn je. Wir haben ein tolles Haus gefunden, das all meinen Wünschen entspricht. Als naturverbundener Mensch habe ich nun 10 verschiedene Obstarten, wertvolle seltene Bäume, ein Gewächshaus und 4 Hühner, die uns täglich mit frischen Eiern versorgen. Dazu 220 qm Wohnfläche mit viel Platz für alle, die hier wohnen und ihren Freiraum brauchen. Warum ist das so? Ist es der Kris? Waren es die Schamanen mit ihren Behandlungen? Auf alle Fälle ist es so und dafür sind wir sehr dankbar. Das wollte ich euch gern berichten und uns ankündigen. Bald sind wir wieder bei Euch. Lg" Michael & Nicole, Deutschland, Email vom 16.12.2009

Die Ehegatten Rohrdrommel haben uns schon vor längerer Zeit einen Erlebnisbericht zu ihrer Reise übermittelt, den Du hier nachlesen kannst >>>


Feedback l 1 l 2 l 34 56 l 7 l 8 l 9 l 10 l 11 l 12 l 13 l 14 l 15 l

  <<< Übersicht betreffend unser Veranstaltungsprogramm auf Bali

 
Services l Traditionelle Dienste l Magische Dienstleistungen l Schamanische Heilbehandlungen l Heilungsritual

 Schamanische Detoxifikation l Welche Kosten? l Wie bestellen? l FAQs l Feedback l Jetzt bestellen!

 
Schamanische Heilbehandlungen für gesunde und kranke Menschen :: Termine unserer schamanisch orientierten Reisen ::  Links  ::   Linktausch
BALISHAMAN-Bali Shamanic Services, Ketut Arianik   |   Impressum